Albrecht Dürer

Bilder-Vortrag von Dr. Hans Thomas Carstensen, begleitet von Christian Schulz (Gitarre)

Albrecht Dürer
Albrecht Dürer
Quelle: KBH

Kultur- und Bürgerhaus - Stadt Marne

Infos zum Event:

Albrecht Dürer (1471 – 1528) ist zweifellos ein Bahnbrecher der abendländischen Kunst: Frühestes Selbstporträt in der Kunstgeschichte, erste Aktzeichnung nördlich der Alpen, Erfinder des Markenzeichens, erster Urheberrechtsprozess – die Liste seiner Pioniertaten ließe sich beliebig fortsetzen. Doch in erster Linie ist Dürer ein genialer Künstler, der mit seiner Beobachtungsgabe und der Fähigkeit, sie künstlerisch umzusetzen, der Menschheit die Augen geöffnet hat für die Schönheit der Welt. Egal ob Fürst oder Grasbüschel, ob Handelsmagnat oder Vogelflügel – betrachtet mit Dürers Augen ist alles gleichermaßen faszinierend. Albrecht Dürer hat ein gewaltiges Lebenswerk geschaffen, das heute genauso frisch und modern wirkt wie vor über 500 Jahren.

Hinweise zur Veranstaltung:

Corona-bedingt haben wir keine Planungssicherheit und müssen dennoch planen. Bitte informieren Sie sich kurzfristig bei uns im Haus, ob die angekündigten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.
  • Kategorie 1
    • Standard
      je 15.00
      0.00
Hast Du Fragen zur Bestellung?
04851 / 95969710

Bei technischen Problemen:
07152 / 9259 - 700